Neuigkeiten

  • Villa am Markleeberger See feiert Richtfest und wir mit!

    [mehr]
  • Aktuelle Baustellenbilder vom ABOA Projekt "Villa Erzgebirgsblick" in Zwickau-Cainsdorf

    [mehr]
  • Offene Baustelle zum Tag der Architektur

    Wohnen am Schlobigpark

    [mehr]

Alle News



04.11.2015

3. Preis in München


"Zwei kreative Vordenker holen Preis nach Zwickau:
Michael Uhlig und Carsten Brunner, Gesellschafter und kreative Vordenker des Zwickauer Büros Aufbauostarchitekten (Aboa), haben im Kräftemessen mit hochkarätiger Konkurrenz einen Achtungserfolg errungen. Als eines von zwei ostdeutschen Büros befand sich Aboa unter acht bundesweit agierenden, renommierten Architekturateliers, die von einer Investoren- gemeinschaft zu einem Wettbewerb eingeladen waren. Gegenstand: ein 200 Wohnungen und einen Kindergarten umfassendes Bauprojekt zur Auffüllung eines Wohnquartiers in Untersendling, südwestlich der Münchner Innenstadt "Für Aboa war es das bisher größte Projekt, das wir entworfen haben. Wir und unsere Mitarbeiter waren drei Monate damit beschäftigt", berichtet Uhlig. Gemeinsam durften sie sich am Ende über einen 3. Preis freuen. Übrigens, auch das zweite eingeladene ostdeutsche Büro hat westsächsische Wurzeln: Das Leipziger Atelier ST, geleitet vom Zwickauer Sebastian Thaut und seiner Frau Sylvia Schellenberg-Thaut, beide Absolventen der Reichenbacher Architekturfakultät der Westsächsischen Hochschule, belegte Platz 4." (tk, Freie Presse)